Nachbetreuung

Nach einer Hausgeburt oder ambulanten Geburt übernimmt Ihre Hebamme natürlich auch die Nachbetreuung im Wochenbett. Die erste Zeit komme ich täglich, dann nach Bedarf und unterstütze Sie im Familie-Werden mit Ihrem Kind.

Mein Angebot umfasst dabei unter anderem, dass ich Ihnen bei Fragen rund ums Stillen zur Seite stehe, das Baby abwiege und die notwendigen Untersuchungen mache, die Rückbildung der Gebärmutter beobachte und Ihnen in der ersten Zeit mit Ihrem Baby helfe... Gerne stehe ich Ihnen auch bei „alternativen“ Wickelmethoden (Stoffwindeln oder windelfrei) mit Rat und Tat zur Seite!