Hebamme Margarete Hoffer, MSc

 

Zur Spinnerin 19/51
1100 Wien

Handy:  +43 650 610 82 04
E-Mail: M(at)deinehebamme.at

Über mich

Ich bin am 6. Oktober 1982 in Wien geboren.

Ein kleiner Überblick:


2001:
Matura am Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen in Vöcklabruck (OÖ)
2004:
Gesundheits- und Krankenpflegediplom in Gmunden (OÖ)
2004-2005:
DGKS (40 h Anstellung) auf der Gynäkologie im Krankenhaus Hietzing (W)
2007:
Diplom Hebammenakademie Mistelbach (NÖ)
2009:
Ausbildung in Akupunktur und traditioneller chinesischer Medizin in Schiedlberg (OÖ)
ständige
Fort- und Weiterbildung in vielen anderen Bereichen.

Seit Oktober 2007
bin ich freipraktizierende Hebamme.

Im November 2015 schloss ich den Masterlehrgang "Salutophysiologie", ein spezielles Studium für Hebammen an der FH Salzburg ab, was die drei Buchstaben MSc (Master of Science in advanced midwifery) erklärt. Meine Masterarbeit widtmete ich dem Thema "Hausgeburt nach Kaiserschnitt - eine Diskursanalyse". Die Arbeit ist unter "Downloads" nachzulesen.

Im März 2016 gründete ich zusammen mit Kolleginnen einen Verein für Hausgeburtshebammen: www.hebammenkreis.at

Im März 2017 bekam ich den Margaretener Frauenpreis verliehen, der in diesem Jahr zum Thema "Frauengesundheit" ausgeschrieben wurde. Es ehrt mich sehr, diesen schönen Preis für meine Arbeit erhalten zu haben. Unter "Interessantes" wird es demnächst mehr dazu geben.

Meine Schwerpunkte liegen in einer individuellen, ganzheitlichen und gesundheitsorientierten Betreuung der Familie in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett. Vor allem sind mir die Bereiche Schwangerenvorsorge, Geburt und Wochenbett zuhause sehr wichtig. Deshalb habe ich mich entschlossen, nach Abschluss der Ausbildung in die Freipraxis zu gehen und Hausgeburten zu begleiten.

Weil es eben nicht egal ist, wie man geboren wird...

Ich betreue Familien in Wien, Niederösterreich und im Burgenland.

Meine Vertretungen, Kolleginnen und Freundinnen Katharina Bösch, Patricia Schmidmeier, Isabella Wind und Jennifer Winter sind erreichbar, wenn ich es einmal nicht sein sollte.

Am 27. Jänner 2011 kam mein Sohn Moritz Archimedes um 03:05 Uhr zuhause im Wohnzimmer im Geburtspool zur Welt.

Wenn Sie nun neugierig geworden sind, lade ich Sie herzlich ein, meine Website weiter zu durchstöbern...